SOS

SOS

Probleme mit der festsitzenden Zahnspange

Die Zähne sind druckempfindlich

Innerhalb der ersten 2-3 Tage nach dem Einsetzen einer festen Zahnspange können die Zähne manchmal druckempfindlich sein. Daher empfehlen wir in den ersten Tagen nach dem Einsetzen der festen Zahnspange ggf. auf weiche Nahrungsmittel zurückzugreifen. Diese vorrübergehende Empfindlichkeit kann durchaus vorkommen. Sollten die Beschwerden jedoch nach 1 Woche nicht abgeklungen sein, bitte einen Termin in unserer Praxis vereinbaren.

Ein Bracket oder Band hat sich gelöst

Bitte umgehend in der Praxis anrufen und einen Zwischentermin vereinbaren, wenn sich ein Bracket oder Band gelöst hat. Unbedingt auch dann Bescheid geben, wenn in den nächsten Tagen bereits ein regulärer Kontrolltermin besteht, damit wir zusätzliche Zeit für die Reparatur einplanen können. Solange das Bracket noch am Bogen hängt, kann es im Mund belassen werden. Sollte es eine Druckstelle verursachen kann es entweder mit Wachs abgedeckt oder vorsichtig entfernt werden.

Ein Bogenende piekt

Wenn ein Drahtende piekt, zunächst die Stelle mit dem Schutzwachs abdecken. Sollte durch das Abdecken keine Besserung eintreten, bitte in der Praxis anrufen und einen Zwischentermin vereinbaren.

Eine Gaumennahterweiterungsapparatur hat sich gelöst

Wenn sich die feste Gaumen-Spange von den Zähnen löst, die Spange unter fließendem Wasser abspülen und dann unbedingt lose weitertragen. Die Zahnspange jedoch NICHT mehr weiter schrauben und schnellst möglich einen Termin zum Wiedereinsetzen vereinbaren.

Probleme mit der herausnehmbaren Zahnspange

Deine Zahnspange passt nicht mehr

Wenn die herausnehmbare Zahnspange nicht mehr richtig passt, sie herausfällt oder nicht mehr eingesetzt werden kann, bitte umgehend einen Termin vereinbaren, damit wir die Zahnspange wieder anpassen können. Es passiert sonst leider schnell, dass die Zähne sich wieder in die alte Position verschieben und die Fortschritte aus den letzten Wochen oder Monaten hinfällig sind. Gründe für das Nichtpassen der Zahnspange können ein wackelnder Milchzahn oder eine ungenügende Tragezeit der Spange über mehrere Tage sein.

Deine Zahnspange ist gebrochen

Wenn ein Teil von der Zahnspange abbricht, bitte umgehend einen Termin in der Praxis vereinbaren, damit wir die Zahnspange reparieren können